O-Nyx ist eine in 2007 gegründete Rock Band. Ursprünglich aus der Bretagne stammend, nahmen sie 2009 ihre erste EP mit dem Namen „Temptation“, welche sie in zahlreiche Crossroad magazine und festivals in Frankreich brachte, auf. Anfangs mit einem sehr rohen und wütenden sound fanden sie sich am Ende in wohl geformten aber schlagfertigen Melodien wieder.

Seit ihrer Gründung, traten O-Nyx auf mehr als 220 Konzerten in Frankreich, Belgien und den Niederlanden auf. Inzwischen haben sie 4 EPs, 2 LPs und ein Album auf.

Mit ihrem neuen Drummer (Greg) entschied sich die Band für einen frischen start und gingen erst einmal ins Studio um ihre EP mit dem Song „I believe“ aufzunehmen.

In „I Believe“ geht es um Toleranz und Freiheit, wie Sebastien Le Bars und verraten hat. Die Idee für den Song kam als der Sänger der Band (Fabien) Michael Jacksons Tochter Paris auf Instagram folgte. Er soll erstaunt gewesen sein wie eine Person, die einen solchen Druck auf den Schultern trägt, trotzdem eine Toleranz mit sich bringt und die Freiheit leben kann.

Die EP „I Believe“ ist auf Bandcamp als digitale Version zum Kauf erhältlich und bei uns erstmalig im Deutschen Radio zu hören. Im CD-Tipp der Woche  Freitags um 12:30 Uhr.