Die André McFly Show – Gast: Tommy Krappweis – Donnerstag 5. April

© Superbass / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)

An alle Kastenbrotverehrer aufgepasst denn jetzt wird es knusprig. André McFly ist mit seiner monatlichen Show wieder bei uns. Im Koffer einiges an Comedy, Themen und natürlich wieder einen Gast.

Als Erfinder der KiKA-Figur Bernd das Brot erhielt Tommy Krappweis 2004 den Adolf-Grimme-Preis allerdings macht er noch so viel mehr. Neben seinen Tätigkeiten als Drehbuchautor, Regisseur, Film- und Fernsehproduzent schreibt er seit 2009 auch Kinder- und Jugendliteratur sowie autobiografische Bücher. Unter anderem verfilmte er den ersten Band seiner Fantasy-Trilogie “Mara und der Feuerbringer” selber.

Mehr zu ihm erfahrt ihr natürlich in der André McFly Show am Donnerstag, den 5. April um 20:00 Uhr auf ISN Radio.

In eigener Sache: ISN Radio ab 2019 weltweit empfangbar (1. April)

Natürlich war dieser Artikel ein 1. April Scherz. Aktuell gibt es keinen Rundfunkstandard der als 5G DAB2+ mit DTS Master HD definiert wurde ;-). Ihr könnt uns aber dennoch weltweit empfangen indem ihr einfach das Internet benutzt. Der 32kbit/s AAC Stream über TuneIn verbraucht sehr wenig Mobilfunktraffic und es hört sich sehr nach einer weitaus höheren Bitrate an. Dafür müsst ihr nicht bis 2019 warten. Probiert es einfach aus.

Ab April 2019 ist es soweit. Egal ob zu Hause, im Auto oder im Park und sei es in Shanghai, New York oder Hamburg, ihr werdet ISN Radio überall und jederzeit in bester Qualität hören können.

Zusammen mit den öffentlich rechtlichen Medien, der Deutschen Telekom sowie der Vodafone konnten wir einen Vertrag schließen der es uns mit dem neuen Standard 5G DAB2+ ermöglicht weltweit über die Mobilfunknetze erreichbar zu sein. Dazu benötigt ihr lediglich ein 5G kompatibles Smartphone oder ein neues Empfangsgerät für Radio.

Einer der größten Vorteile von 5G DAB2+ wird die herausragende Audioqualität in DTS Master HD sein und durch das Abo von gerade mal 25€ im Monat, um Radio hören zu dürfen, ist es möglich Mehrwertangebote über den Datenkanal mit zu übertragen.

Startschuss dieser neuen Technik wird der 1. April 2019 sein.

Damit ihr natürlich vorbereitet seid verlosen wir rechtzeitig vorher ein neues Empfangsgerät der 5G Firma “Lirpa”. Dieses wird euch auch vorbereiten wenn ab 2020 UKW und DAB+ Deutschlandweit abgeschaltet werden soll und alle anderen Rundfunksender auf den neuen Standard 5G DAB2+ umsteigen.

Bis es aber soweit ist könnt ihr uns auf den gewohnten Wegen empfangen. Wie das geht erfahrt ihr auf unserer Infoseite: Empfang

Wie findet ihr diese neue Entwicklung und möchtet ihr ein solches neues Empfangsgerät gewinnen?(*) Dann schickt uns einfach eine Email an info@isn.fm mit dem Betreff “Lirpa Lirpa”.

 

Bild: Thorben Wengert  / pixelio.de

(*) Angebot nur sehr begrenzt in Menge 0 verfügbar. Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ab 31.3.2018: True Crime Germany in der Mystery Crimetime

Unsere Mystery Crimetime läuft nun schon einige Zeit und wir haben einige positive Rückmeldungen erhalten. Es hieß ihr möchtet sehr gerne mehr. Diesem Wunsch möchten wir natürlich gerne nachkommen und nehmen daher ab diesem Samstag (31.03.2018) “True Crime Germany” mit in unser Programm auf. Das heißt Face of Death sowie True Crime Germany wechseln sich bei uns ab.

Wann? Ganz einfach weiterhin Samstags um 22:00 Uhr einschalten.

Wie? Wie ihr uns hören könnt erfahrt ihr auf unserer Infoseite Empfang

Mehr zu True Crime Germany erfahrt ihr unter truecrimegermany.blogspot.de

Hörerumfrage 2018-1 gestartet – Bitte mitmachen

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt regelmäßig unsere Hörer zu befragen wie die aktuelle Meinung zu unserem Programm ist und was wir bei uns verbessern können. Dies nutzen wir im Anschluss um uns entsprechend weiter zu entwickeln und uns den Hörerwünschen so weit wie es geht anzupassen.

Die jetzige Hörerumfrage ist vor allem für uns sehr wichtig, da wir gerne Veranstaltungstipps in unser Programm aufnehmen möchten. Dazu müssen wir allerdings wissen aus welchen Regionen unsere Hörer kommen.

Daher möchten wir gerne dazu aufrufen: Macht mit bei unserer Hörerumfrage. Alle Angaben werden natürlich vertraulich und anonym behandelt und wir können keinerlei Rückschlüsse auf irgendeine Person ziehen.

Vielen Dank vorab für die Teilnahme an der Hörerumfrage.

Podcastvorstellung: Brooks’ Vermächtnis Mittwoch um 18:00 Uhr

Bei einem Pen & Paper übernehmen Spieler die Rolle von fiktiven Charakteren um gemeinsam ein Abenteuer zu erzählen und zu erleben. Dabei werden hauptsächlich, wie der Name schon sagt, Papier und Stift eingesetzt und gerne werden auch Aktionen gewürfelt.

Aber wie passt hier ein Podcast dazu?

Bei Brooks’ Vermächtnis werden die Erlebnisse der Spieler und Charaktere dieser Pen & Paper Runde in ein spannendes Hörspielformat gegossen um ein tolles Abenteuer zu präsentieren.

Wer wissen möchte wie das geht sollte am Mittwoch um 18:00 Uhr zu unserer Podcastvorstellung einschalten.

Wer gerne mehr erfahren möchte findet auch mehr auf www.brooks-vermaechtnis.de

Die André McFly Show – Late Night Show – Heute Abend 20:00 Uhr

Late Night Talk gibt es nicht mehr in Deutschland? Diese Aussage können wir so überhaupt nicht stehen lassen.

Heute Abend gibt es bei uns um 20:00 Uhr die neueste Ausgabe der André McFly Show. Welchen Gast er heute begrüßen darf, das müsst ihr schon selber erfahren.

Wer nicht einschaltet hat selber schuld.

Mehr zu André McFly und der Late Night Show gibt es unter show.andre-mcfly.de/ zu finden.

Podcastvorstellung: damals(tm) heute um 18:00 Uhr

“Ein Podcast darüber, wie es kam dass es kam, so dass es ist wie es ist.”

Das ist das Motto von damals(tm), denn dieser Podcast beschäftigt sich mit Dingen und Ereignissen aus der Vergangenheit, die heutzutage unser Leben möglicherweise noch in irgendeiner Form beeinflussen.

In der heutigen Podcastvorstellung berichten ajuvo und Frank von dem Westberlin der 70er und 80er Jahre, welches doch ein sehr buntes Bild lieferte.

Interessiert?

Einschalten heute um 18:00 Uhr.

Mehr Informationen gibt es auch unter https://damals-tm-podcast.de

3 Jahre Soulfunky heute um 19:00 Uhr

Die Soulfunky Radio Show hat nun sein 3 jähriges bestehen und das muss natürlich groß gefeiert werden.

Aus diesem Grund startet die Soulfunky Radio Show heute ausnahmsweise schon um 19:00 Uhr und ihr bekommt 3 Stunden das beste aus Soul, Funk und Disco.

Heute keine Zeit? Keine Sorge wir haben sie morgen nochmal und zwar wieder um 19 Uhr.

Einschalten nicht vergessen!

Die Zukunfts-Chroniken bei ISN

Die Zukunfts-Chroniken kommen zu ISN.

Jede Woche habt ihr die Chance Hörspiele in unserem Programm zu genießen. Sei es Fantasy, Science-Fiction oder einfache Kurzgeschickten.

Inhalt
Die Zukunfts-Chroniken. Bisher wurden sie noch nicht niedergeschrieben, aber wir alle nähren diese Zeilen. Heute, hier und an anderen Orten. Die Zukunft kann beginnen…

Diplomatische Mission für Präsidentin Bodenheym. Doch während des Fluges nach Prendermesh kommt es zur Katastrophe. Eine Bombe wird an Bord gezündet und zwingt den Captain zur Notlandung auf dem äußeren Mond Ilup. Dort müssen die wenigen Überlebenden den Gefahren der Fauna trotzen.

Wann?

Montags um 20:00 Uhr sowie Samstags um 23:00 Uhr.

Mehr dazu findet ihr unter anderem auf www.hoerspielprojekt.de und in unserer Wunderbaren Wunderwelt.

Podcastvorstellung: Der Tele-Stammtisch Mittwoch um 18:00 Uhr

Ihr kennt es möglicherweise noch von früher. Ihr trefft euch, besprecht die aktuellen Filme, die im Kino laufen oder redet einfach mal über aktuelle Themen bzw. die eigenen Hobbies. Alles in allem eine sehr schöne und gemütliche Gesprächsrunde und ein sehr nettes Miteinander. Dies lebt der Tele-Stammtisch als Podcast aus.

Regelmäßig lädt Andi diverse Gäste ein um mit ihnen entweder über einen Film zu sprechen oder über die eigenen Hobbies und dies können Comics sein, Filme oder gar Warhammer 40k.

Neugierig geworden? Andi verrät uns am Mittwoch um 18 Uhr in der Podcastvorstellung wie er den Podcast entwickelt und was genau dahinter steckt.

ISN könnt ihr ganz bequem von unterwegs oder von zu Hause empfangen.

Mehr Informationen zum Tele-Stammtisch gibt es auf www.tele-stammtisch.de