Nach  ihrem debut release im Jahr 2016, Sorrow Returns, freuen sich Long Night nun ihr erstes volles Album auf den Markt gebracht zu haben: Barren Land.

Barren Land bietet eine 9-Titel lange Kollektion von düsterem Rock, präsentiert in in einer cinematischen Atmosphäre.

Das Album wurde in den eigenen „Black Rider Recording“ Studios aufgenommen und vom deutschen Musikproduzenten Eroc gemastered und produziert.

Das Album  ist bereits bereits bei den einschlägigen Händlern erhältlich und demnächst soll noch eine LP folgen.

Einen kleinen Vorgeschmack des  Albums bekommt ihr in  unserem CD-Tipp de Wocher Dienstags um  12:30