Benötigt Deutschland ein zweites E-Sports- und Game-Event fragten sich einige in den letzten Wochen. Wir sagen ja.

Die GAMEVENTION fand in diesem Jahr zum ersten mal in Hamburg statt. Schwerpunkt dabei natürlich auf Games, E-Sports und Cosplay. Wir waren vor Ort und haben ein paar Eindrücke mitgebracht.

Eröffnung

So ist es nur logisch das der Erste Bürgermeister von Hamburg, Peter Tschentscher, ein paar Worte zur Eröffnung gibt.

Hamburg setzt sich gerne als Stadt der Technik, IT, Medien und Games in Szene. So bieten die Fachhochschulen und Universitäten in Hamburg zahlreiche Studiengänge rund um Medien und Spielentwicklung. Auch fand gerade erst im Oktober 2019 die ESL One in der Barclay Card Arena statt. Gespielt wurde dort Dota 2 und es gab Preisgelder von bis einer Million Dollar zu gewinnen.

Bühne frei!

Auf der Hauptbühne des HyperX Esports Truck wurde einiges geboten. Während am Samstag in „Beat the Pro“ Matches und Community-Spielen fleißig gegeneinander angetreten wurde stand der Sonntag ganz im Zeichen von FIFA. So hat der Hamburger Fußball-Verband e.V. den 4. Spieltag er Hamburger FIFA Liga in einem etwa viereinhalb stündigen Live-Event auf der Gamevention ausgetragen. Im Anschluss trafen sich die Esport-Profis des HSV und des F.C. St. Pauli zu einem Freundschaftsturnier.

Create Compete Prevail – D.R.O.N.E

Das Spiel D.R.O.N.E ist direkt ins Auge gefallen. Bei D.R.O.N.E erstellt der Spieler eigene Arenen, sowie flugfähige Drohnen. Beides zusammen ergibt rasante Multiplayer Partien in den verschiedenen Spielemodi, die auch aus Shootern bekannt sind, beispielsweise Deathmatch, Capture the Flag etc.

Bei Five Studios Interactive handelt es sich um ein unabhängiges Entwicklerstudio. Das Spiel wird mittels Crowdfunding weiter entwickelt und ist sogar zeitlich ungebrenzt kostenlos über eine Starter Edition bei Steam spielbar.

In einem Gespräch vor Ort konnten wir erfahren, dass man sich nicht von einem großen Publisher vermarkten lassen möchte, da dies die Freiheit in der Entwicklung einschränkten könnte. Stattdessen will man die Community weiter in die Fortentwicklung des Spiels einbeziehen.

Boxen sortieren

Lange Arbeitswege mit der Bahn oder mit dem Bus. Was macht man nur damit die Fahrt nicht absolut langweilig wird? Wie wäre es mit Boxen sortieren?

In Puzzle Port von Neozoa Games taucht ihr in as goldene Zeitalter der Piraterie in der Karibik ein, in dem kleinen Piratenzufluchtsort Port Cepheus. Sortiert Boxen und löst Zahlenrätsel, während ihr einer spannenden Storyline folgt.

Neozoa Games besteht aus einem Team von gerade mal einer Person, Amelie Eilken. Für eine solche beschauliche Mannschaft ist das Spiel durchaus einen Blick wert.

Fazit und GAMEVENTION 2020?

Alles in allem war es eine kleine aber sehr feine Veranstaltung. Anders als auf die großen Publisher zu setzen ist dies ein großes Community Event. Bei einem regulären Eintrittspreis von 22€/Tag für Besucher war genug zu bieten. Offiziell gibt es noch keine Stellungnahme ob eine GAMEVENTION 2020 stattfinden wird. Einigen inoffiziellen Aussagen zufolge soll allerdings bereits etwas in Planung sein. Wir würden uns freuen.