Wer kennt das nicht auch? Man öffnet ein Knallbonbon und es kommt ein Zettel drauf mit irgendeinem Glückszettel, der einem anscheinend einen Rat geben soll oder vielleicht einfach nur witzig sein sollte. Bei unserer Silvesterparty in Hamburg hatten wir eher nur das merkwürdigste auf diesen Zettelchen stehen aber immerhin auf mehreren sprachen. Wie war es bei euch? Hattet ihr auch kluge Ratschläge oder ähnliches in Glückskeksen, Knallbonbons etc? Teilt sie doch mal mit uns. Hier ein paar Beispiele:

1.

Englisch: Drink, to Venus’charms inferior, is comforting man’s interior.

Französisch: Embrassez 3 fois les dames de la compagnie.

Deutsch: „Was“, fragt eine Dame die andere, „50 Jahre sind Sie verheiratet, haben Sie denn in dieser langen Zeit niemals an Scheidung gedacht?“ – „An Scheidung niemals – nur an Mord“.

2.

Englisch: All cats are gray in the dark.

Französisch: En amour, querelle vaut mieux qu’éloge

Deutsch: Das Liebespaar parkt im Halteverbot und umarmt sich. Ein Polizist klopft ans Fenster: „Sie halten den Verkehr auf!“ Darauf die Dame: „Sie auch!“

3.

Merke: Beim Schriftverkehr ist es nicht notwendig die Pille zu nehmen.

 

Bild: Lea M.  / pixelio.de
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.