Gegründet von Matteo vDiva Fabbiani, Mastermind hinter dem gesamten Konzept, verbindet Hell Boulevard auf einmalige Art und Weise klassische Gothic-Tunes mit Rock n‘ Roll, in denen orchestrale Akzente auf beißende Gitarrensoli treffen und eine subtile Wand aus Synths vDivas tiefe, rauchige Stimme umschließt.

Die Einflüsse ihrer Freunde aus der Szene, wie z.B. Lord Of The Lost, Freakangel, Erdling oder auch Eisfabrik, hört man deutlich raus. So wird aus Hell Boulevard eine gut anzuhörende und auf keinen fall langweilige Goth’n’Roll Scheibe.

Neugierig geworden? Wir haben die Single In Black We Trust in unserem ISN CD-Tipp. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 13:30. Einfach einschalten.

Preis: EUR 14,98
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.