Hafunki 34 – Alpendynamo

2 Kommentare
  1. Roland
    Roland sagte:

    Moinsen,

    mal wieder positiv überrascht, dass der Funker so ziemlich den gleichen Musikgeschmack zu haben scheint.
    Fehlfarben, mit dem wunderbaren Peter Hein, habe ich als jugendlicher im Berliner SO36 live gesehen. Natürlich auch viele andere „schräge“ Bands. Man denke nur an Rio Reiser.
    Ideal hatte ich regelmäßig „live“ gesehen, wir wohnten im gleichen Haus wie Anette Humpe. War eine tolle Zeit, auch wenn es ab und zu der Schulweg durch Kreuzberg schwierig war. Kreuzberg war in den 1980er Jahren schon besonders.

    Paketdienste, alle grausam und unmöglich! Bin lange für einen als Fernfahrer tätig gewesen. Ausbeutung auf hohem Niveau.

    Macht weiter so und bleibt gesund, die vierte Welle kommt.

    Gruß
    Roland

    Antworten
  2. Funker
    Funker sagte:

    Moin Roland, danke für die coole Rückmeldung – auch zu meinem „schrägen“ Musikgeschmack.
    Ich verbinde mit der Musik, die ich anbringe immer etwas und könnte zu jedem Titel eine kleine Geschichte zum Besten geben.
    Allerdings wäre der Podcast dann einige Stunden länger. 😉
    Musik ist für ich mehr, als die Aneianderreihung von Akkorden, sondern hat mit emotionalen Momenten und Erinnerungen zu tun, wie Du sie beschriebst.

    Beste Grüße und ein schönes WE, Funker

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.