(c) NASH*DASH Records

Ann Doka, die Gewinnerin des Deutschen Rock- & Pop-Preises 2017 als beste Popsängerin & Beste Countrysängerin, veröffentlichte im April ihr neues Studioalbum Lost But Found. Die gleichnamige Single als erste Auskopplung ist bereits am 23. Februar 2018 erschienen.

In Lost But Found möche Ann Doka ihr komplett umgekrempeltes Leben verarbeiten. Das Album erzählt dabei eine Geschichte, was es heißt sich zu trennen, sich neu zu verlieben, Freunde zu finden und Freunde hinter sich zu lassen. Diese Themen prägen ihre neuen Songs inhaltlich.

Nachdem Sie Ihre letzte EP „Could`ve been mine“ mit Songschreibern in Nashville komponiert und produziert hat, ist sie mit ihrem neuen Album selbst als Singer/Songwriter unterwegs.

Das neue Album ist seit dem 6.4.2018 im Handel als CD und zum Download erhältlich. Einen kleinen Vorgeschmack zu ihrem neuen Album gibt es in unserem CD-Tipp der Woche Montags, Mittwochs und Freitags zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr.

 

Bilder: NASH*DASH Records

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.