Vielleicht wäre alles nicht passiert, wenn Leszek Pekalski, 32, damals die Puppe bekommen hätte. Der 18jährige sparte jeden Groschen, um seinen aufblasbaren Traum aus dem Sexshop wahr werden zu lassen. Sein Schwager nahm das Geld, ging in die Kneipe und versoff es. Dann geschah der erste Mord.

Textquellen:

Wikipedia

Bücher:

Nur für Schokolade – Die Geständnisse von Leszek Pekalski

Die große Enzyklopädie der Serienmörder – Michael Newton

 

Video:

YouTube

 

Krimirätsel:

Herzensangelegenheit

Ihre Fahrt kam tief aus dem Herzen

und verletzte zwei Menschen.

 

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.