Es ist der Abend des 4. Mai 1998, kurz nach 21 Uhr. Tatort: der Vatikan, in dessen nur 0,44 Quadratkilometer großem Territorium knapp 1.500 Einwohner leben. Unweit der Gemächer des Papstes Johannes Pauls II werden drei Leichen gefunden. Bei den Toten handelt es sich um den 31. Kommandanten der Schweizergarde, Alois Estermann, dessen aus Venezuela stammende Ehefrau Gladys Meza Romero, sowie den Vizekorporal Cédric Tornay. Nur zehn Stunden vor der Tat war Alois Estermann vom Papst zum 31. Kommandanten der Schweizer Garde ernannt worden.

Textquellen:

Wikipedia

Focus Online

Welt Online

Bodycount

Cedric Tornay Memorial

Allmystery

Humanist

Miprox

Katholisch.de

Wikinews

Spektrum

Neurologen und Psychiater

Bücher :

Mord im Vatikan von Valeska von-Roques – schlimmes Geschwurbelbuch über eine Verschwörungstheorie ohne echte Fakten.

City of Secrets“ von John Follain

Video:

YouTube

Audio:

Domradio

Ab sofort auch bei Instagram:

Instagram

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

Im Frühjahr 1946 geht in den verschlafenen Städtchen Texarkana plötzlich die Angst um. Eine Reihe von Verbrechen an unbescholtenen Paaren hielt die Bewohner in Atem. Der sogenannte “Moonlight Murder” schlug mit Vorliebe in Vollmondnächten zu – seine Opfer Liebespaare, die die Einsamkeit suchten um miteinander alleine zu sein… bis das Phantom zuschlug.

Textquellen:

Serienkillers

Morbidology

Wikipedia

Texasmonthly

Arkansas Life

Encyclopediaofarkansas

Ab sofort auch bei Instagram:

Instagram

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

Teil 2

Über Jahre verschwinden in Torontos Schwulenszene immer wieder Männer spurlos. Die Polizei widerspricht Spekulationen über einen Serienmord. Doch dann werden auf einem Privatgrundstück sechs Leichen gefunden.

Textquellen:

The Star

The Star

The Star

Archive.org

Vanityfair

CNN

Stern Online

Zeit Online

Ab sofort auch bei Instagram:

Instagram

Serienempfehlung auf Netflix:

Ted Bundy

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

Über Jahre verschwinden in Torontos Schwulenszene immer wieder Männer spurlos. Die Polizei widerspricht Spekulationen über einen Serienmord. Doch dann werden auf einem Privatgrundstück sechs Leichen gefunden.

Textquellen:

The Star

The Star

The Star

Archive.org

Vanityfair

CNN

Stern Online

Zeit Online

Ab sofort auch bei Instagram:

Instagram

Serienempfehlung auf Netflix:

Ted Bundy

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

Amelia Dyer gilt als eine der brutalsten Serienmörder der Geschichte. Zwei Jahrzehnte lang ermordete sie rund 300 Säuglinge auf ihrer sogenannten “Baby-Farm”. Kinder, die bei der ausgebildeten Krankenpflegerin eigentlich ein besseres Leben haben sollten, als das was ihre Mütter ihnen hätten bieten können. Doch es sollte anders kommen…

Textquellen:

Wikipedia

Crime Museum

The Famous People

Murderpedia

Owlcation

Ranker

Ab sofort auch bei Instagram:

Instagram

Serienempfehlung auf Netflix:

Ted Bundy

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

Es ist der 1. Dezember 1948 um 6:30 Uhr als der Polizei von Somerton der Fund einer männlichen Leiche gemeldet wird. Die Leiche befindet sich am Strand von Somerton in der Nähe von Glenelg, etwa 11 Kilometer südwestlich von Adelaide in Südaustralien. Es ist ein Mann, der im Sand sitzt, angelehnt an eine Ufermauer. Alles macht den Anschein, als wäre dieser Mann friedlich im Schlaf gestorben. Doch irgendwas ist von Anfang an merkwürdig und der Mann und die Umstände seines Todes geben bis heute Rätsel auf.

Die Göhrde-Morde zählen zu den wohl spektakulärsten Mordfällen, der deutschen Nachkriegsgeschichte. Im Sommer 1989 werden zwei Paare, ein Ehepaar und ein Liebespaar, kurz hintereinander, in der Göhrde, einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Norddeutschlands, brutal ermordet. Jahrzehnte lange Recherchen und Vernehmungen verliefen meistens in Leere – bis 2018 endlich der Durchbruch gelang!

Textquellen:

Wikipedia

Das Erste

Welt Online

Wales Online

Süddeutsche Zeitung

Focus Online

Die Göhrde Morde

Videoquellen:

Youtube

Podcaspreis Nomierung:

Zur Abstimmung

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

In der Zeit von 1986 und 1989 wurden entlang des Colonial Parkway im US-Staat Virginia drei Paare ermordet aufgefunden und ein viertes Paar wird bis heute vermisst. Obwohl der Fall mehrmals wieder aufgerollt wurde, ist der Täter bis heute nicht identifiziert.

Textquellen:

Wikipedia (Englisch)

Huffpost

Wavy

Rundschau Online

Serienkillers

The Context Of Things

 Videoquellen:

Youtube

 Podcaspreis Nomierung:

Zur Abstimmung

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

Es ist der 28. August 2003, als ein gewöhnlicher Pizzafahrer aus Erie, Pennsylvania, zu einer menschlichen Bombe wurde. Brian Douglas Wells war von einem Unbekannten eine Bombe umgeschnallt worden, um ihn zu einem Bankraub zu zwingen. Der verzweifelte Mann tat, was ihm befohlen wurde – und explodierte am Ende vor den Augen der Polizei. Doch war er wirklich unschuldig von Gangstern für ihre Zwecke missbraucht worden?

 

 

Textquellen:

Wikipedia (Englisch)

Stern Online

CNN Online

Rundschau Online

Spiegel Online

Archive.org

Videoquellen:

Youtube

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

June und Jennifer Gibbons sind Zwillinge. Schwestern, die sich aber bis aufs Blut hassten und dennoch nicht ohne einander leben konnten. Die sogenannten Silent Twins haben sich von der Welt abgeschottet, entwickelten ihre eigene Sprache und taten alles nur noch gemeinsam. Aber ihre spezielle Verbindung sollte zum Tod einer der beiden führen…

Textquellen:

Wikipedia

Wikipedia (Englisch)

Dailymail

The Lineup

Ranker

Videoquellen:

Youtube

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti