Wir befinden uns im “Bahnhofsviertel” von Duisburg im August 2007. In den Morgenstunden des 15. August 2007 werden hier sechs Menschen vor einem italienischen Restaurant in erschossen. Aufgrund seiner Brutalität sorgte der Fall auch im Ausland für großes Aufsehen. Hintergrund der Tat war die Fehde zweier verfeindeter Mafia-Familien, weshalb man auch von den Duisburger Mafia-Morden spricht. Wie kam es dazu und wie ist man der Mafia auf die Spur gekommen?

 

Textquellen:

Ndrangheta (Wikiepedia deutsch)

Welt Online

WAZ Online

Mafianeindanke

 

 

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.