Es ist der Abend des 4. Mai 1998, kurz nach 21 Uhr. Tatort: der Vatikan, in dessen nur 0,44 Quadratkilometer großem Territorium knapp 1.500 Einwohner leben. Unweit der Gemächer des Papstes Johannes Pauls II werden drei Leichen gefunden. Bei den Toten handelt es sich um den 31. Kommandanten der Schweizergarde, Alois Estermann, dessen aus Venezuela stammende Ehefrau Gladys Meza Romero, sowie den Vizekorporal Cédric Tornay. Nur zehn Stunden vor der Tat war Alois Estermann vom Papst zum 31. Kommandanten der Schweizer Garde ernannt worden.

Textquellen:

Wikipedia

Focus Online

Welt Online

Bodycount

Cedric Tornay Memorial

Allmystery

Humanist

Miprox

Katholisch.de

Wikinews

Spektrum

Neurologen und Psychiater

Bücher :

Mord im Vatikan von Valeska von-Roques – schlimmes Geschwurbelbuch über eine Verschwörungstheorie ohne echte Fakten.

City of Secrets“ von John Follain

Video:

YouTube

Audio:

Domradio

Ab sofort auch bei Instagram:

Instagram

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

1 Antwort
  1. Scarlett
    Scarlett sagte:

    Hallo Bella und Hatti,
    ich wollte euch mal ein ganz großes Lob aussprechen, ich habe mir alle eure Folgen innerhalb von 3 Wochen rein gezogen… Meine Familie dachte schon ich sei krank, weil ich mir sowas anhöre, den einige Folgen gingen wirklich an die Nerven. Ich werde euch auf alle Fälle weiter hören, auch wenn es jetzt nur alle 4 Wochen ist. Macht unbedingt weiter so. Freue mich schon auf ganz viele neue Folgen.
    Viele Grüße aus Thüringen
    eure Scarlett

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.