Mena Massoud spielt die Hauptrolle in der neuen Realverfilmung von „Aladdin“. Er blickt im Interview zurück auf seine Kindheit und berichtet von früheren Erfahrungen mit Disney-Filmen. Außerdem erfahren wir mehr über seine Ausbildung sowie die Vorbereitungen zusammen mit Regisseur Guy Ritchie.

 

Mehr zu Aladdin und anderen Filmen gibt es immer Donnerstags und Sonntags im ISN Kinotag.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.