Die australische Schauspielerin Margot Robbie ist Hauptdarstellerin im Sport-Drama „I, Tonya“. Im Interview spricht sie über ihre eigenen Eislauferfahrungen, das harte Training für Profis und die Beziehungen, die den Kern der Filmgeschichte bilden.

Mehr zu „I, Tonya“ und anderen Kinofilmen gibt es immer Donnerstags und Freitags in unserem ISN Kinotag.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.