Es ist eines der größten Rätsel in der Justizgeschichte Amerikas. Im Juni 1962 gelang drei Häftlingen die Flucht von der als ausbruchsicher geltenden Gefängnisinsel Alcatraz. Bis heute fehlt von Frank Morris und den Brüdern John und Clarence Anglin jede Spur.

Und die längste Verbrecherjagd der USA geht weiter: Ein Mann behauptet aktuell in einem Brief, dass die Flucht aus dem Gefängnis von Alcatraz erfolgreich war. Er sei der letzte Überlebende. Nun wird neu ermittelt.

Textquellen:

Wikipedia (deutsch)

Wikipedia (englisch)

Twitter News Live

Welt Online

Welt Online

Alcatraz History

Videoquellen:

Alcatraz-Ausbruch Endlich der Wahrheit auf der Spur (YouTube)

ZDF Info Doku

 

Verfilmung:

Flucht von Alcatraz (1979)

 

Krimirätsel:

Steil Berg ab …

Elektrizität brachte ihm sein Erfolg, aber das Futter eines Pferdes wurde ihm zum Verhängnis

 

Twitter:

Face of Death

Bella

Hatti

1 Antwort
  1. Jessi
    Jessi sagte:

    Servus Hatti & Bella !
    Harald Sassak aus Folge 36! Hallo , der Gasmann ist da!
    Hoffe ist richtig!
    Schau seit mind. 20 Jahre von Akte XY ungelöst, Autopsie , ungeklärte Morde, Anwälte der Toten usw.
    Hör euren Podcast jetzt ungefähr 2 Wochen! Finde ihn sehr gut! auch mit der Bella , sehr nette Stimme!
    Von Kind bis Jugend bis Ende Jugend hab ich 25 Jahre in HH gelebt, da war schon was los,was Verbrechen anging! Ihr habt ja auch Reentsma ( Entführung), diesen Hochstapler und den Dagobert!
    An Dagobert kann ich mich sehr gut erinnern, hab knapp 200 Meter von Karstadt entfernt gewohnt und wir durften ned raus, Karstadt wurde dicht gemacht und man schaute TV ! War spannend und gleichzeitig Furchterrend! Des war ne plötzlich Aktion , die Menschen in dem Kaufhaus wurden evakuiert und alles abgeriegelt!
    Und der Reentsma wenn ich mich recht erinnere, gab es in der Zeitung (ohne Gewähr) a Foto mit dem entführten Reentsma im Keller aufm Stuhl,er zeigte ne Zeitung oder sowas!
    War schon cool, durch euren Podcast revue passieren zu lassen.
    Aja, die anscheinend Marken Sportschuhe, das hab ich schon öfters gesehen, jeder hat wie ein Fingerabdruck unterschiedliche auftrittspunkte sowie abwetzungen unter der Sohle. Sie werden gemessen,während der jenige aufm Laufband geht. Mittlerweile kann man,bei guten Sport/–Schuhe Geschäften fürs optimale gehen/laufen und Halt seine Sohle anfertigen lassen!
    Ihr wolltet doch mal versuchen den Beneke mal einzuladen, den ich übrigens auch sehr gut und kompetent finde! Was ist daraus geworden?
    Das Buch von der Judith Beneke würde mich interessieren!
    Hoffe und ich denke,dass ihr noch viele Folgen darbietet,denn ich find euch wirklich gut und das ihr auch an nicht so Nervenstark und Dickwandige Menschen denkt, wenn es mal wirklich krass splatter oder unterirdisch geht. Durch die Jahre des TV schauen hab ich genug vorstellungs Vermögen und des Reicht schon für mich!
    Die Mischung von Fall zu Fall ist gut. Gut, dass was die Mörder,Sadisten oder Psychopathen so angerichtet haben an den Opfern und wie sie zueinander stehen,wie Eheleute,Freunde,Verwandte etc. Ist natürlich interessant um einen Bezug zum Motiv oder Gedanken der Tat zu Erhalten und auf zu klären.
    Das macht es spannend.
    Und zum Thema,schlechte Kindheit! Hatte ich leider auch, aber bis auf jemanden zu ärgern oder tritzen oder einen üblen Streich und geläster (bin Frau!) ging es nie darüber hinaus! Sicher es gibt Menschen in meiner Timeline, die mir wirklich bös mitgespielt und angetan haben. Auch wenn es manchmal schwierig war, wollte und will leben in Freiheit und einigermaßen mit guten Gewissen schlafen können! Stell mir oft dann auch die Frage bei den Tätern ! Wie können die schlafen geschweige essen!? Naja vielleicht müssen da echt gewisse Gehirn Windungen kaputt sein von vorne rein ! Finde deswegen auch Profiler interessant!
    So, genug gschmatzt, hoffe noch auf viele spannende Fälle egal welche Kategorie!
    Bis dahin,Tschüss jessi !

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.