Die beiden Hauptdarsteller des neuen Steven Spielberg-Thrillers „Ready Player One“ zum Thema Virtual Reality – Chancen und Gefahren für die Menschheit. Im Interview zeichnen sie ein überwiegend optimistisches Bild und erklären, wie es ist, wenn eine Film-Ikone wie Steven Spielberg anruft und fragt, ob sie in seinem neuen Film mitspielen wollen.

Mehr zu „Ready Player One“ und anderen Filmen gibt es in unserem ISN Kinotag immer Donnerstags und Sonntags.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.